Samstag, 27. Juli 2013

Ein paar Schmökertipps zum Wochenende auf dem Badetuch....

Ich lese mit Hingabe Zeitschriften zu den unterschiedlichsten Themen Mode, Familie, Architektur, Einrichten, Stricken, Kochen, Backen. Die Liste ist unendlich. Und sammle sie. Überall im Haus findet man Zeitschriften: in Stapeln unter dem Wohnzimmertisch, darauf sowieso, in Regalen und auch sehr gerne im Bad und in der Gäste-Toilette....

Heute möchte ich Euch gerne von meinen zwei Neuentdeckungen erzählen. Zugegeben, es sind keine Neuerscheinungen, aber ich habe sie bisher noch nicht entdeckt (bei uns 'auf dem Land' ist das Angebot ja doch ein wenig eingeschränkt). Vielleicht sind sie Euch ja auch noch unbekannt, oder Ihr seid schon das ein oder andere mal daran vorbeigelaufen und habt gezweifelt, ob sich ein Kauf lohnt? Dann hilft Euch meine Beschreibung und Ihr nutzt eine oder auch beide Zeitschriften demnächst auch als netten Zeitvertreib am heißesten Tag des Jahres im Freibad, am Strand, im See oder aber auch am kältesten Tag des Jahres bei Tee und Plätzchen vor dem Ofen....

Eine davon ist auf jeden Fall dieses Spezial der Zeitschrift "Lecker". Es kostet 5,90€ und erscheint vierteljährlich.




Das Bookazine hat 124 Seiten, kann auch für 5,49 als App. gekauft werden,  und ist wunderschön gestaltet. Die Seiten sind mit viel Liebe aufbereitet, die Kuchen und Backwunder so schön in Szene gesetzt, dass man sofort Lust bekommt, sie nachzubacken. Teilweise werden die Rezepte durch Step-by-Step-Fotos unterstützt, es bleiben also keine Fragen offen. Sehr angenehm finde ich auch, dass es nur sehr wenige Werbeseiten gibt. 




Es ist fast so, als hätte man sich selbst ein Rezeptbuch gebastelt und daher definitiv so viel mehr als nur eine Zeitschrift. Und auch in Zeiten von chefkoch.de oder Ähnlichem, wo man sich mal eben schnell  Rezepte runterladen kann, noch eine echte Bereicherung; denn es vermittelt so viel Freude am Backen, das schafft kein praktisch runtergeladenes Rezept (wobei das auch seine Daseinsberechtigung hat und ich es auch oft nutze). Es ist ein Schatz, der in's Kochbuchregal kommt. 

Die andere Neuentdeckung ist dieses "Schätzchen":




Es kostet 6,95€, nicht ganz günstig, aber jeden Cent wert, erscheint 6 - 8 mal jährlich und ist genauso, wie das Cover es verspricht....





Es (das Schätzchen ;-) ) ist gestaltet wie ein Reisetagebuch, mit Fotos, handgeschriebenen Notizen, Briefen, Gedichten, Rezepten und Näh- und Bastelanleitungen. Die Vorlagen dafür sind direkt im Heft und brauchen nur noch ausgeschnitten und umgesetzt werden. Sehr praktisch. Und gänzlich ohne Werbung. I love it. 

Beide Zeitschriften haben übrigens auch Seiten bei Facebook und sind eine prima Geschenkidee....

Belesene ;-) Grüße von



Kommentare:

  1. Danke!!!!
    Eine super Idee! Hoffentlich finde ich sie.
    LG :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manue! Das Lecker-Heft Bakery wirst du sicherlich finden können. Solltest Du Daphne's Diary nicht finden, kannst du es auch online bestellen unter www.clayre-eef.de
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen